Einladung
Vortragsveranstaltung zum Thema

"Ein jüdischer Gründervater der deutschen Demokratie: Hugo Preuss"

Die Präsidentin des Landgerichts Essen, die Alte Synagoge Essen und der Verein Justiz und Kultur im Landgerichtsbezirk Essen e.V. laden ein  

für Donnerstag, 04. Oktober 2018, 19.00 Uhr
im Landgericht Essen, 2. Obergeschoss,
Zweigertstraße 52, 45130 Essen.

Für Getränke und einen Imbiss ist gesorgt.

Am Donnerstag, dem 04. Oktober 2018, 19.00 Uhr, wird Herr Prof. Dr. Dian Schefold, Universität Bremen, im Landgericht Essen einen Vortrag über Hugo Preuss halten, der durch seine Ausarbeitung einer neuen demokratischen Verfassung für die Weimarer Republik in den Jahren 1918/1919 als einer der Gründerväter der deutschen Demokratie bezeichnet werden kann.

Prof. Schefold wird zu Hugo Preuss selbst, seinem politischen und verfassungsrecht-lichen Wirken und seinen Einflüssen auf unser heutiges Grundgesetz referieren. Weitere Informationen bitte ich dem anliegenden Flyer zu entnehmen. 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird um Anmeldung über das Vorzimmer des Landgerichts, Frau Feldmann, Tel.: 0201 803-2349, E-Mail: vorzimmer@lg-essen.nrw.de, bis zum 26.09.2018 gebeten.  

Ich würde mich freuen, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen würden.

 

Jockels

Pressemitteilung vom 05.09.2018